Auch der Samstag des Schützenfestes war ein voller Erfolg. Nach den Beförderungen in den einzelnen Kompanien durch das Bataillon wurde am späten Nachmittag durch den Thron zusammen mit der Königskompanie die traditionelle Kranzniederlegung am Ehrenmal der evangelischen Kirche Bösingfeld durchgeführt, bevor es für alle Kompanien und Festteilnehmer aufs Zelt ging. Dort wurde der Abend ausgelassen gefeiert, bevor gegen 22.20 Uhr ein Double von Andreas Gabalier für Stimmung sorgte. Wir danken allen Festteilnehmern und Schützen für ihr zahlreiches erscheinen.

Weitere Bilder vom Schützenverein und vom Marketing Extertal sind unter Bilder zu finden.